Bau eines Trockensteinmauer-Hochbeetes

zusammen mit Jugendlichen vom Berufsausbildungswerk St. Georg

  • Steine von diversen Lagerplätzen zusammentragen (Hubwagen)
  • die Ränder der Lege-Fläche nochmals sauber abstechen, Grund  mit Rüttelmaschine verdichten
  • Einbringen eines Unkrautflieses
  • Mauerfuss legen. Steine behauen und fachgerecht aufschichten und anfüllen
  • mit (Beton-) Recycling Material und zertifizierter Komposterde Pflanzhügel modelieren

Es kann gerne unterstützend dazugekommen werden.

Bei Fragen: 0831 565 9111

nur bei trockener Witterung

Getränke und Brotzeit vor Ort

Mitzubringen: Gartenhandschuhe

Bepflanzung des Beetes erst im Frühjahr 2023 – es gibt ein Teekräuter-Beet.

Diese Veranstaltung findet derzeit statt.

Datum

Okt 04 - 07 2022
Läuft aktuell…

Uhrzeit

9:00 - 16:00

Schreibe einen Kommentar